Seite bei jedem Öffnen neu laden - (Strg+R) - always reload page on reopening
Warum? Weil diese Seite täglich aktualisiert wird, - dein Computer sich aber immer die letzte Version speichert!
Einfach zu sein ist ganz schön kompliziert.






Dies sind direkte Links zu den jeweiligen Ankündigungen, dafür die Icons klicken !













































                                          
                                                         
                                                       No. 104.1 Freitag 21.Februar 2020 - 12. Jahrgang          
                                                Märchenwald auf dem Meissner                        
                                                      Foto: © Dietmar Voorwold 2020                              






Alle Infos findet ihr unter:   http://katja-bahini.de/dialoge/




































       


















Katja-Bahini Mangold & intakt eV präsentieren:


Klick poster für alle Infos !














Der Mond aktuell:




Alle nötigen Infos dazu hier: https://intaktverein.de

MD.
No.

Vollmond 

Location Termin

Moondance² Termine für 2019/20

14

Montag,

9. März 20

Werraside Inn
Albungen
Samstag 7. März 20
15
Mittwoch,
8. April 20
Naturkunstinsel
Alberode

Samstag 11. April 20

16

Donnerstag,

7. Mai 20

Walpurgis
Leib+Seele Neuerode
Donnerstag 30.April 20
17

Freitag,

5. Juni 20

location noch offen
Samstag 6. Juni 20

Sonntag,

5. Juli 20

Sommerpause

18

Montag,

3. August 20

location noch offen
Samstag 1. August 20
19

Mittwoch,

2. September 20

location noch offen
Samstag 29. August 20
20

Donnerstag,

1. Oktober 20

location noch offen

Samstag

26. September 20

21

Samstag,

31. Oktober 20

Option Jugendwaldheim

Samstag,

31. Oktober 20

22

Montag,

30. November 20

location noch offen

Samstag

28. November 20

23

Mittwoch,

30. Dezember 20

Rauhnacht
Tanzscheune Germerode

Sonntag

27. Dezember 20















Es ist für den BUZZ eine Ehre Angaangaq erneut ankündigen zu dürfen:





















                         
    




















Jobangebot!

Interessanter Biolandbetrieb mit Obstbaumschule, Garten- und Ackerbau sucht ab sofort einen Betriebshelfer zur Unterstützung des Betriebsleiters und seinem Team.

Maximal bis Sommer. Die Bezahlung erfolgt durch die BG.

Der Betrieb liegt in Nordhessen an der Grenze zu NRW, ca. 70 km von Witzenhausen entfernt.

Gerade für Obstbauinteressierte ein spannender Betrieb.

Wenn ihr Interesse habt bitte direkt mit dem Betrieb Kontakt aufnehmen:

https://www.pflanzlust.de/kontaktformular

Grüße

Erhard




Neue Jahrestermine: save the dates !









































Die Solawi Freudenthal aus Witzenhausen sucht ab April 2020 eine*n zuverlässige*n und kompetente*n Gärtner*in, gerne mit Perspektive auf langfristige Zusammenarbeit. 

Wir arbeiten in einem 4-köpfigen Gärtner*innenteam, unterstützt von Mitgliedern. Selbstverwaltet wirtschaften wir auf ca. 2 ha Freiland und 600m² Folientunnel und versorgen damit ca. 110 Mitglieder im Umkreis Witzenhausen ganzjährig mit Gemüse. Unsere Flächen sind Bioland zertifiziert. 

Wir suchen eine*n engagierte*n Gärtner*in mit Ausbildung oder praktischer Erfahrung, die*der Teamgeist, Flexibilität, Eigenverantwortung und Solawi-Verständnis mitbringt. Wir wünschen uns technische Grundkenntnisse (Bewässerung, Traktor) und vor allem Offenheit gegenüber alternativen Anbaumethoden, momentan stellen wir uns etwas mehr in Richtung Market Garden und Mulchsysteme um. 

Wir bieten ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis im Umfang von ca. 20-25h / Woche bei einem Bruttolohn von 12€ und 6 Wochen Urlaub. Überstunden werden mit der Stundenerfassung festgehalten und als Urlaub abgegolten. Mehrarbeit bei Arbeitsspitzen und in der Hauptsaison sollten selbstverständlich sein. Als Arbeits- und Verantwortungsbereich können wir sowohl das Freiland als auch die Folientunnel anbieten. 

Kontakt:

Solawi Freudenthal e.V.

Am Mittelberg 6a

37213 Witzenhausen

Web: www.solawi-freudenthal.de

Telefon: 0152 51038585 (Jutta Verfürth)

Email: gaertnerteam@solawi-freudenthal.de







Zum Anmeldeformular




















Fischer Praktikum

Paolo Fanciulli (oder auch Paolo Pescatore) betreibt sein Leben lang Fischerei, und seit einigen Jahren "Pescatourismo" - er nimmt Touristen mit auf das Meer in seinem kleinen Boot, fängt frischen Fisch, und bereitet ihn teils direkt an Bord zu, um so den Menschen das Meer und seine Vielfalt näher zu bringen.

Er ist ziemlich engagiert, und hat ein Projekt ins Leben gerufen, um die Küsten der Region vor illegaler Schleppnetzfischerei zu schützen, weil es scheinbar sonst kein anderer macht.
Dieses Projekt heißt "casa dei pesci" - "das Haus der Fische"; er sammelt Spenden, um von Künstlern gestaltete Marmorblöcke mit Eisenhaken zu versenken, sodass die Schleppnetze kaputt gehen. https://www.casadeipesci.it/
- so ein Projekt baut man nicht innerhalb von wenigen Tagen auf...


Sehr gerne bietet er einen Praktikumsplatz für die Sommersaison an; ich habe ihn als super inspirierenden, offenen und tatkräftigen Menschen kennengelernt, und leite darum seine Anfrage an euch alle weiter. Italienischkenntnisse sind auf jeden Fall von Vorteil - für die Kommunikation mit ihm und seinen 1-2 Mitarbeitern, und als mögliche Übersetzungshilfe mit den Touristen ...

Bei Interesse gerne bei mir melden - ich kann dann weiterleiten, und auch detailliertere Infos geben.
beste Grüße,

Ruth


r.falkenhahn (at) mail.de










Lust auf Akrobatik?
Dann auf nach Unterrieden!

Wann?
Immer dienstags von 17 - 18.45 h

Wo?
In der Turnhalle in der Fabrik
in Unterrieden (Sandweg, große Hofeinfahrt, dann erster Stock links)

Was?
Offenes Training mit allem, worauf wir Lust haben, du brauchst keine Vorerfahrung!

Also kommt vorbei!








Biolandgärtnerei bei Witzenhausen sucht:

Bioland Gemüsegärtnerei, ca. 3ha Freilandgemüse
 und 1000qm Gewächshausfläche in
37242 Ellershausen (12km von Wiz)
sucht ab April/Mai eine Hilfskraft,
gerne Gärtner/in oder Landwirt/in für 25-30 Stunden in der Woche
 und eine Hilfskraft für 15 Stunden in der Woche.

Kontakt:
Klaus de Boer
Tel. 05542/72765
e-mail: k-deboer@t-online.de





 





Bild: © CCC
Creative Commons Attribution Share Alike 3.0 Unported License

Wer gerne tanzt und den Argentinischen Tango mag,

für dich haben wir in Witzenhausen auch Möglichkeiten.


Donnerstagsabend gibt es eine informelle Übungsmilonga
 und freitags einen

Anfängerkurs in Neu-Eichenberg.


Wenn du interessiert bist,
schreibe mir bitte eine kurze Nachricht.


LG

Marc.
info (at) tanzkraft.de





Karibu eG sucht Dich! Geschäftsführung für             Welt- und Regionalladen Kassel

Nordhessens größter Eine-Welt-Laden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Geschäftsführung in Teilzeit.

Wer wir sind?

Seit 11 Jahren- davon 6 am Standort Oberste Gasse 30 -bieten wir als Fachgeschäft für Fairen Handel und Regionalwarenladen unseren Kunden faire, ökologische und regionale Produkte in den Bereichen Lebensmittel, Kunsthandwerk und Kosmetik und einen Cafébereich mit fair gehandeltem Kaffee und Kuchen in Bioqualität.

In Kooperation mit unserem Bildungspartner Karibu Kassel e.V. tragen wir damit die Vision eines gerechten Welthandels, von dem alle Beteiligten profitieren, nach Kassel.

Was wir bieten?
  • Sinnstiftende Tätigkeit in einem motivierten, eingespielten Team aus Ehrenamtlichen und hauptamtlichen Kräften
  • Eine Führungsposition in Teilzeit (ca. 20h/Woche) mit hohem Maß an Entscheidungskompetenz und Verantwortung
  • Vergütung angelehnt an den Tarifvertrag des Einzelhandels

Was Du mitbringen solltest

  • Ausbildung und oder langjährige Erfahrung im Einzelhandel oder einem verwandten Bereich
  • Kompetenz in den Bereichen Warenwirtschaft, Bestellwesen, Rechnungswesen und Marketing
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit
  • Ein großes Herz für den Fairen Handel, den ökologischen Landbau und regionale Wertschöpfungsketten
  • Ein Händchen für Ladengestaltung, Produktpräsentation und Freude an schönem Kunsthandwerk
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Gremien und Fähigkeit sich in basisdemokratische Entscheidungsprozesse einzufinden
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Bewerbungen an maisch-nicole@gmx.de


Yoga im Alltag
Teil XVI



Hallo, Ihr lieben Leute,

 

hier kommtTeil XVI meiner Artikelserie –

als eine Art Geschenk.

Aber nicht von mir, sondern von Mutter Natur:

Wenn die aktuelle Betriebsamkeit

Dich strapaziert und ermüdet,

wie reagiert Dein Körper auf die Ermüdung?

 

Normalerweise mit einem naturgesteuerten Reflex, der uns allen vertraut ist.

Dem gehe ich hier auf den Grund,

denn er ist ein uns angeborenes Programm –

mit allen Merkmalen eines Yogaprogramms.

Lass Dich überraschen!

 

Nun wünsche ich Euch beim Lesen

wohltuende Anstöße. Das Weiterleiten der Artikel an Interessierte ist erwünscht.

Auch Rückmeldungen sind sehr willkommen.

 

Mit besten Wünschen und herzlichen Grüßen

 

Rahimo – und Brigid


Hier klicken zum Artikel













               



Hallo Leute,
Donnerstag Abend ab 18.30h ist wieder Schach im Biotop (neben Schachtelhalm) angesagt! Einsteiger sowie Profis sind willkommen!
Liebe Grüße
Sascha H.


























Moin ihrs,

wir wollen gemeinsam mit interessierten Menschen eine funktionsfähige Windturbine entwickeln. Die Baupläne sollen für den Selbstbau frei zur Verfügung gestellt werden. Die ersten Entwicklungsschritte sind gemacht und wir konnten für das Vorhaben vom Land Hessen ein Gründungsstipendium
gewinnen. Jetzt geht es um die konkrete Ausgestaltung des Vorhabens und dafür seid ihr gefragt. Wir wollen von Euch gern wissen, wie eure ideale Windkraftanlage aussieht und ob ihr in die Entwicklung eingebunden werden wollt.
Wenn euch unser Vorhaben interessiert und ihr Lust hast ein paar Fragen zu beantworten, geht mal auf http://windkit.deltaempower.org

Vielen Dank und Grüße,
Luk










                            

Buzz on ClimateChange neue, aktualisierte Seite 7








Liebe Alle,

Heute Donnerstag Abend heißt es “Rettet den Boden!“
Der BUND Orstverein Witzenhausen/Neu-Eichenberg und KV laden Euch
herzlich zu der Lesung bzw. dem Vortrag: "Retten den Boden! Warum wir um
das Leben unter unseren Füssen kämpfen müssen!" von Florian Schwinn ein.
Das Thema "Rettet den Boden!" ist angesichts der aktuellen Eskalation
durch die Hessische Landgesellschaft (HLG) auf dem Acker in NEB
aktueller denn je!

Kommt zahlreich, bringt Freunde mit, leitet die Einladung gerne weiter!
Los geht´s um 19 Uhr im Sitzungssaal des Witzenhäuser Rathauses.

Wir freuen uns auf Euch!
Nicole
Vorständin, BUND Witzenhausen/NEB


 
Link zum neuesten newsletter der BI









Nächster regulärer Termin: 7. März












  







                                                                                                                     


Die Originale:





Märchenwald auf dem Meissner
Foto: ©  Dietmar Voorwold 2020


 




Das Beste aus den backnumbers:
Werden gerade alle aktualisert !


                             
  
                               

                    

                  
 


 
Regionale Geschichte aus unserer Sicht:

1. Meissner Schwur 
2. Inflationsheilige
3. Freiland Siedlung Donnershag
No.1 No.2 No.3

da kommt mit der Zeit noch mehr....  


nach oben













Backnumbers:

Outback Buzz 2018
No.1 , No.2 , No.3 , No.4 , No.5 , No.6 , No.7No.8 , No.9 , No.10 ,
No.11 , No.12 , No.13 , No.14 , No.15 , No.16 , No.17 , No.18 , No.19 ,
No.20 , No.21 , No.22 , No.23 , No.24 , No.25 , No.26 , No.27 , No.28 ,
No.29 , No.30 ,
No.31 , No.32 , No.33 , No.34 , No.35 , No.36 , No.37 ,
No.38 , No.39 , No.40No.41 , No.42 , No.43 , No.44 ,

Outback Buzz 2019:
No.45 , No.46 , No.47 , No.48 , No.49 , No.50 , No.51 , No.52 , No.53 ,
No.54 , No.55 , No.56 , No.57 , No.58 , No.59 , No.60 , No.61 , No.62 ,
No.63 , No.64 , No.65 , No.66 , No.67 , No.68 , No.69 , No.70 , No.71 ,
No.72 , No.73 , No.74 , No.75 , No.76 , No.77 , No.78 , No.79 , No.80 ,
No.81 , No.82 , No.83 , No.84 , No.85 , No.86 ,
No.87 , No.88 , No.89 ,
No.90 , No.91 , No.92 ,
No.87 , No.88 , No.89 , No.90 , No.91 , No.92 ,
 No.93 , No.94 , No.95 ,
No. 96 ,


Outback Buzz 2020:
No. 97 , No. 98 , No.99 , No.100 , No.101, No.102 , No.103 ,


 

Die letzte Auszeit vom 14.12.17 : No.190


Impressum
    
Der Outback Buzz erscheint wöchentlich vor dem Wochenende
und wird tagesaktuell gepflegt.

Kontakt zur Redaktion: post@
outbackbuzz.de

Herausgeber & Verantwortlich i.S.d.TMG:
Wolf Backhaus
Kirchstrasse 17
37290 Meissner - Vockerode
05657 / 9199909

Datenschutzerklärung: KLICK

 Die Namen 'Die AusZeit", 'flownews', 'Outback Chronicle' und 'Outback Buzz' sind urheberrechtlich geschützt!

Alle Details zur Ankündigungen und Werbung im BUZZ findet ihr hier:
Mediainformationen

Copyright / Copyleft
Wenn nicht anders vermerkt, werden hier
Bilder, Töne und Texte unter der
Creative Commons Attribution Share Alike 3.0 Unported License
veröffentlicht.
Alles andere auf dieser Seite ist Eigentum der jeweiligen Eigentümer.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten
 oder Teile dieses Blogs fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen
  oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen,
so bitte ich unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene,
ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.

Der Herausgeber garantiert, dass die zu Recht beanstandeten Passagen
 oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt,
bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden,
ohne dass die Einschaltung eines Rechtsanwaltes erforderlich wäre.

Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung,
 entspricht nicht dessen wirklichem und mutmaßlichem Willen
 und würde damit einen Verstoß gegen den § 13 Abs. 5 UWG
 wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung,
 insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder,
sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.




§
  Aus gegebenem Anlass, hier unsere EU - Recht konforme Datenschutzerklärung: KLICK
Übrigens: wir verwenden keine Cookies!

Wer diesen newsletter nicht mehr erhalten möchte, schicke bitte eine mail an:
de-abo@outbackbuzz.de